Umfrage an die Geschäftsleute in Kaufungen

6. Juli 2016

Nach der aktuellen Planung soll die Leipziger Straße am Ortsende von Oberkaufungen enden.  Durchgangsverkehr in Richtung Helsa wird damit nicht mehr möglich sein!
Wir als KWG haben eine Umfrage erstellt, um die Auswirkungen aus Sicht der Geschäftsleute zu erheben.

Der geplante Wegfall der K7 nach Helsa wird erheblichen Einfluß auf die Situation der Geschäfte in Kaufungen haben.
Besonders betroffen sind die Geschäfte entlang der Leipziger Straße. Durch den geplanten Rückbau der K7 wird es zu weiteren Schließungen von Geschäften in Kaufiungen kommen Die Folgen für die Kaufunger Bürger sind:

  • Vergößerung des Leerstandes in Kaufungen
  • Wegfall von Einkaufsmöglichkeiten
  • Verringerung der Attraktivität für die Bürger
  • Niedrigere Steuereinahmen für die Gemeinde
  • Erhöhung des Haushalftsdefizit
  • Besonders betroffen sind die Geschäfte entlang der Leipziger Straße.

Die Umfrage richtet sich an alle Geschäftsleute in Kaufungen. Sie wird selbst verständlich vertraulich ausgewertet.

An der Umfrag können Sie entweder online teilnehmen oder ausgefüllt und ausgedruckt in Papierform im Kaufhaus Kellner
oder bei einem anderen KWG-Angehörigen abgeben.

Der Fragebogen als PDF-Download

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre KWG